12 Kuismanen Nbr 12Der RECARO Cup wurde in der Saison 2015 erstmals im DMV GT und Touring Car Cup (DMV GTC) ausgeschrieben. Nach 16 Rennen gewann Pertti Kuismanen mit seiner Chrysler Viper GTS-R die Sonderwertung.

(20.10.15) Im RECARO Cup wurden 2015 alle eingeschriebenen Teilnehmer der Saison gewertet, die mit einem eingebauten RECARO-Sitz an den Start gehen. Die Wertung war lange Zeit heiك umkنmpft und erst am Ende konnte sich Kuismanen gegenüber dem Duo André Krumbach/Marcel Hartmann (Porsche 997 GT3 Cup) durchsetzen.

Der Finne lag zur Saisonhalbzeit sogar nur auf Platz vier und konnte sich in den folgenden Rennen durch seine vielen Punkte immer weiter nach vorne kنmpfen. Mit dem allerletzten Rennen überhaupt zog er dann am KRS-Porsche vorbei und sicherte sich den Warengutschein von RECARO über 1.750,- Euro.

Insgesamt waren es über 5.000,- Euro, die von RECARO an die Sieger verteilt wurden.

“Es war ein harter Kampf mit Pertti um den Gesamtsieg. Wir gratulieren ihm zum Sieg und freuen uns, das wir nach einer tollen Saison noch auf Platz zwei gekommen sind“, zeigte sich André Krumbach als Teamchef von KRS Motorsport als fairer Sportsmann.

Um Platz drei und vier gab es ein Bruderduell, das Christof Langer (Porsche 991 GT3 Cup) für sich entscheiden konnte. Thomas Langer kam mit seinem 991-Porsche auf Platz vier. Fünfter wurde Markus Alber im Porsche 997 GT3 vor Klaus Dieter Frers (Ferrari 458 GT3) und Bernd Haid (Porsche 997 GT3 R). Die Top 10 komplettierten  Christopher Friedrich (Porsche 997 GT3 Cup), Alexander Markin (Porsche 991 GT3 Cup) und Jürgen Schlager (Porsche 997 GT2).

Die Preise wurden bei der offiziellen Siegerehrung auf dem Nürburgring von Frank Link (Manager Motorsport RECARO) an die Teilnehmer übergeben: „Es war eine erfolgreiche Saison für den DMV GTC. Wir haben tolle Rennen gesehen. Die Teilnehmer waren bei der offiziellen Siegerehrung sehr positiv überrascht. Sie haben sich für den Gutschein bedankt und meinten, dass dies eine tolle Aktion von RECARO ist. Dies hat uns natürlich auch erfreut, wenn es so gut ankommt.“



Aktuelles & Produktnews

12.Mai 2022

DREXLER-AUTOMOTIVE FORMEL CUP

SOUVERÄNE LEISTUNG VON CAREY UND ZELLER BEIM DREXLER FORMEL CUP
12.Mai 2022

Pressemitteilung

Saisonauftakt nach Maß: Doppelsieg für Huber Racing in Spa
29.Apr 2022

Ruhestand Santina Krenn

Wir bedanken uns recht herzlich bei Santina Krenn für die Jahrzehnte lange Unterstützung, Einsatzbereitschaft und Firmenloyalität. Die Firma Drexler wünscht in diesem Zuge einen guten Start in den…
27.Apr 2022

Platz vier und viel Kampfgeist beim verregneten Auftakt in Imola

Porsche Mobil 1 Supercup, 1. LaufPlatz vier und viel Kampfgeist beim verregneten Auftakt in Imola(Neuburg am Inn, 25.04.2022). Huber Racing ist im Rahmen des Formel-1-Rennwochenendes in Imola in die…
27.Apr 2022

Uwe Alzen auch beim zweiten Lauf nicht zu schlagen

Uwe Alzen holte sich beim zweiten Saisonlauf der Spezial Tourenwagen Trophy seinen zweiten Doppelpack. Auf dem Hockenheimring ließ der Titelverteidiger im ersten Heat Jürgen Alzen (Ford GT Turbo)…
08.Apr 2022

Drexler-Automotive Formel Cup-Saisonauftakt auf dem Hungaroring - Drexler-Automotive Formel Cup

Am kommenden Wochenende, vom 8. bis 10. April 2022, beginnt für den Drexler Formel Cup die neue Rundstreckensaison. Im Rahmen der FIA CEZ Meisterschaft ist man auf dem Hungaroring vor den Toren der…
31.Mär 2022

Starkes Aufgebot, große Ziele: Huber Racing bereit für neue Saison

Huber Racing startet mit sechs Fahrzeugen im Porsche Carrera Cup DeutschlandStarkes Aufgebot, große Ziele: Huber Racing bereit für neue Saison(Neuburg am Inn, 30.03.2022). Mit sechs Fahrern geht das…
24.Mär 2022

Mit dreifachem Champion und Porsche-Junior in die neue Saison

Huber Racing verkündet Aufgebot für den Porsche Mobil 1 Supercup(Neuburg am Inn, 22.03.2022). Huber Racing startet mit spannenden Fahrerpaarungen im Porsche Mobil 1 Supercup. Das Motorsport-Team aus…
24.Jan 2022

Rallyecross: Barkhoff-Brüder brillieren bei der Belgischen Meisterschaft

Hessenmeister waren sie in der Jugend im Kart und im Rallycross. Hatten 2018 ein super Jahr, weil Jens Barkhoff Deutscher Meister in der Internationalen Deutschen Rallycross-Meisterschaft wurde und…
10.Jan 2022

Racingteam Barkhoff - Rückschau Saison 2021

Fahrer des RTB fliegen auf die Platze 2 und 3 Eine kurze aber dafür spannende Rallycross Saison in der belgischen BORA RX liegt hinter uns. Belohnt werden wir mit dem Vize-Titel von Björn in der…

DREXLER AUTOMOTIVE

icon location Postgasse 12c,d
94121 Salzweg
icon telefon Tel. +49 (0) 851 / 851 63 63 0
  Fax +49 (0)851 / 851 63 63 63
icon mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Startseite  |   fb youtube 15x15 ig
SEIDL Marketing & Werbung - Webdesign Georg Seidl Passau