aam drexler diff 3AAM und Drexler bündeln Kompetenzen für high-performance Differential-Antriebslösungen

Der global etablierte Tier-1-Zulieferer AAM, mit Sitz in Detroit und mehr als 25.000 Beschäftigten, hat sich als Premiumhersteller und -entwickler für Antriebstechnologien und Antriebssysteme, unter anderem, in der Automobilindustrie unentbehrlich gemacht. Mit geteilten Kernwerten, welche Qualität und Verlässlichkeit mit Innovation und technologischem Fortschritt verbinden, wird AAM nun in Kooperation mit Drexler - als erfahrener Technikpartner und Entwicklungsdienstleister, effiziente und innovative Differential- und Antriebslösungen hervorbringen. Diese sollen insbesondere für ps-starke OEM-Premiumfahrzeuge, aber auch für verschiedenste Modelle des Massenmarktes, noch effizientere und leichtere Antriebslösungen konzipieren – für maximierte Fahrperformance und Fahrspaß!
 
Mit der neuen offiziellen Technikpartnerschaft wollen AAM und Drexler ihre Zusammenarbeit intensivieren und ihre high-performance Differentiale und Differential-Technologien vom Premium-Markt nun auch in den Allgemeinmarkt der Personen- und Straßenfahrzeuge, Leichtlastkraftwagen, Crossovers und SUVs bringen.

Im Zuge der neuen Kooperation wird das von Drexler entwickelte und patentierte E-Diff (Electro-Mechanical limited slip differential) unmittelbar in AAMs Differential-Produktfamilie namens “TracRite” integriert. Mit diesem innovativen Antriebssystem werden Traktion, Fahrzeugstabilität und somit das gesamte Fahrzeug-Handling von Fahrzeugen mit Allradoder auch Hinterradantrieb bedeutend optimiert. Das System, welches insbesondere bei high-performance Fahrzeugen aus dem OEM Premium-Segment zum Einsatz kommt, ermöglicht die Realisierung einer aktiven Drehmomentsteuerung der Räder, in dem das benötigte Drehmoment korrekt auf die Achse übertragen wird.

“Über ihre Zusammenarbeit wollen AAM und Drexler den Markt mit ausgereifter Differentialtechnologie bereichern und dem Kunden einen Mehrwert bieten - mit einem völlig neuem, aufregendem Fahrerlebnis, bei dem Fahrzeughandling und Traktion auf ein höheres Performance-Level gehoben werden” (Alberto Satine, President AAM Driveline; sinngemäße Übersetzung). “Indem wir AAM und Drexlers Design-, Ingenieurs- und Fertigungskompetenz
vereinen, werden wir unseren Kunden Antriebssysteme von höchster Qualität und fortschrittlichster Technologie erschaffen können.”

Das Antriebssystem, ausgestattet mit dem leistungsdichten Differential mit vier Ausgleichskegelrädern, ermöglicht eine Mödularität der Achse, wobei das offene und elektrische Differential einen kleinstmöglichen Einbauraum beansprucht. Darüber hinaus kann mit dem ausgeklügelten Systemdesign aus adaptierfähiger Kupplung, Aktuator und Differential eine Vielfalt an Anwendungen in verschiedenen Fahrzeugsegmenten realisiert werden.

“AAMs global orientierte und stückzahlstarke Fertigungskapazitäten machen das Unternehmen zum perfekten Partner für Drexler”, so Herbert Drexler, Gründer der Drexler Automotive GmbH. “Wir freuen uns sehr darauf, Differentiale zu entwickeln und zu fertigen, mit denen wir die Erwartungen und Bedürfnisse unserer globalen OEM Kunden erfüllen.”

Das TracRite E-Diff wird später im Jahresverlauf in Serie gehen.

Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Motorsport und über zwei Jahrzehnten als Tier-1-Supplier für europäische Premium-Automobilhersteller, hat sich Drexler als Entwickler und Produzent von high-performance Differentialen, Renngetrieben, Antriebswellen und Radnabensystemen einen Namen gemacht. Mehr Infos unter www.drexler-automotive.com.

Quelle: AAM

Aktuelles & Produktnews

12.Mai 2022

DREXLER-AUTOMOTIVE FORMEL CUP

SOUVERÄNE LEISTUNG VON CAREY UND ZELLER BEIM DREXLER FORMEL CUP
12.Mai 2022

Pressemitteilung

Saisonauftakt nach Maß: Doppelsieg für Huber Racing in Spa
29.Apr 2022

Ruhestand Santina Krenn

Wir bedanken uns recht herzlich bei Santina Krenn für die Jahrzehnte lange Unterstützung, Einsatzbereitschaft und Firmenloyalität. Die Firma Drexler wünscht in diesem Zuge einen guten Start in den…
27.Apr 2022

Platz vier und viel Kampfgeist beim verregneten Auftakt in Imola

Porsche Mobil 1 Supercup, 1. LaufPlatz vier und viel Kampfgeist beim verregneten Auftakt in Imola(Neuburg am Inn, 25.04.2022). Huber Racing ist im Rahmen des Formel-1-Rennwochenendes in Imola in die…
27.Apr 2022

Uwe Alzen auch beim zweiten Lauf nicht zu schlagen

Uwe Alzen holte sich beim zweiten Saisonlauf der Spezial Tourenwagen Trophy seinen zweiten Doppelpack. Auf dem Hockenheimring ließ der Titelverteidiger im ersten Heat Jürgen Alzen (Ford GT Turbo)…
08.Apr 2022

Drexler-Automotive Formel Cup-Saisonauftakt auf dem Hungaroring - Drexler-Automotive Formel Cup

Am kommenden Wochenende, vom 8. bis 10. April 2022, beginnt für den Drexler Formel Cup die neue Rundstreckensaison. Im Rahmen der FIA CEZ Meisterschaft ist man auf dem Hungaroring vor den Toren der…
31.Mär 2022

Starkes Aufgebot, große Ziele: Huber Racing bereit für neue Saison

Huber Racing startet mit sechs Fahrzeugen im Porsche Carrera Cup DeutschlandStarkes Aufgebot, große Ziele: Huber Racing bereit für neue Saison(Neuburg am Inn, 30.03.2022). Mit sechs Fahrern geht das…
24.Mär 2022

Mit dreifachem Champion und Porsche-Junior in die neue Saison

Huber Racing verkündet Aufgebot für den Porsche Mobil 1 Supercup(Neuburg am Inn, 22.03.2022). Huber Racing startet mit spannenden Fahrerpaarungen im Porsche Mobil 1 Supercup. Das Motorsport-Team aus…
24.Jan 2022

Rallyecross: Barkhoff-Brüder brillieren bei der Belgischen Meisterschaft

Hessenmeister waren sie in der Jugend im Kart und im Rallycross. Hatten 2018 ein super Jahr, weil Jens Barkhoff Deutscher Meister in der Internationalen Deutschen Rallycross-Meisterschaft wurde und…
10.Jan 2022

Racingteam Barkhoff - Rückschau Saison 2021

Fahrer des RTB fliegen auf die Platze 2 und 3 Eine kurze aber dafür spannende Rallycross Saison in der belgischen BORA RX liegt hinter uns. Belohnt werden wir mit dem Vize-Titel von Björn in der…

DREXLER AUTOMOTIVE

icon location Postgasse 12c,d
94121 Salzweg
icon telefon Tel. +49 (0) 851 / 851 63 63 0
  Fax +49 (0)851 / 851 63 63 63
icon mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Startseite  |   fb youtube 15x15 ig
SEIDL Marketing & Werbung - Webdesign Georg Seidl Passau