Ruben und Petra Zeltner scheiden nach Unfall auf WP5 aus

Ruben und Petra Zeltner (Lichtenstein) scheiden nach dem Verpassen eines Abzweigs nach 5 gefahrenen Wertungsprüfungen (WP) auf der ADAC Saarland-Pfalz Rallye am zweiten Veranstaltungstag (21. August) mit ihrem Porsche 911 GT3 (genannt „Zebra“) aus. Beide sind unverletzt. Es war der erste größere Abflug in 10 Jahren für das Rallye-Ehepaar aus Sachsen.

Das Malheur passierte auf der ersten Prüfung des Samstagmorgens. „Ich habe eine Rechtskurve falsch eingeschätzt. Daher habe ich versucht, den Notausgang zu nehmen und bin auf einen Schotterweg gekommen. Dort hat uns ein Erdwall und ein paar Baumstümpfe ausgehebelt. Wir kamen dann an einem Baum zum Stehen“, so Zeltner nach dem Ausfall und ergänzt: „Petra und mir geht es gut. Dem Zebra leider nicht. Wir werden voraussichtlich eine neue Karosse benötigen. Wir bedanken uns bei East Racing für die stabile Zelle, die uns einen perfekten Schutz geboten hat.“

Vorausgegangen war für beide Zeltners eine nahezu perfekte Rallye. Sie gingen im Rahmen der ADAC Rallye Masters bereits am Freitagnachmittag auf der 1. WP in Führung und belegten den 12. Gesamtrang. „Wir hatten einen guten Auftakt und kommen mit den selektiven Prüfungen gut zurecht. Wir konnten unsere Fehler vom Auftaktlauf im Wiehengebirge weitestgehend abstellen und sind mit dem Setup unseres Zebras sehr gut klargekommen.“ Mit konstant guten Zeiten festigten die Zeltners bis zum Freitagabend ihren 12. Gesamtrang und verwiesen ihren größten Konkurrenten Patrick Dinkel auf den 2. Platz im Rahmen der ADAC Rallye Masters.

Quelle: PZ Motorsport Pressemitteilung - 22.08.2021

Aktuelles & Produktnews

11.Okt 2021

BMW i8 von Sorg Rennsport: Kommt jetzt Hybrid in die VLN/NLS?

Bei den Einstellfahrten zum 45. DMV Münsterlandpokal bahnt sich Spektakuläres an: Ein BMW i8 fährt mit der Startnummer 2022 - Was plant die VLN? (Motorsport-Total.com) - Spektakulärer Neuzugang bei…
05.Okt 2021

Herzschlagfinale: Steffen Lykke Gregersen ist TWC Meister 2021

Titel-Entscheidung im Herzschlagfinale am Nürburgring Die beiden Titelanwärter Seesing "Fast Marc" und Steffen Lykke Gregersen machten die Sache unter sich aus. Fair aber beinhart kämpften der…
27.Sep 2021

Team Derscheid fährt auf das Podium

Much: Das unter der Bewerbung von Hofor Motorsport startende Team Derscheid war nach dem herben Rückschlag beim 6h Rennen voller Motivation zum 8. Saisonlauf der NLS an den Nürburgring gereist. Nur…
23.Sep 2021

Newsletter Rennteam Uni Stuttgart e.V. 09/21

Liebe Freunde des Rennteams, mit erfolgreichen Wettbewerben in Deutschland und Kroatien kam die Saison 2020/21 Ende August zu einem Ende. Nachdem das Team ein wenig Zeit zum Durchatmen und…
22.Sep 2021

Gelungener Einstand bei den ADAC GT Masters

6. Lauf Tourenwagen Classics (TWC) erstmals im Rahmen der Internationalen Deutschen ADAC GT3 Meisterschaft am Lausitzring. Familie Asch sorgt für Gänsehaut Momente. Yannik Trautwein marschiert zum…
23.Aug 2021

Baum und Erdwall stoppen Zebra im Saarland

Ruben und Petra Zeltner scheiden nach Unfall auf WP5 aus Ruben und Petra Zeltner (Lichtenstein) scheiden nach dem Verpassen eines Abzweigs nach 5 gefahrenen Wertungsprüfungen (WP) auf der ADAC…
09.Jul 2021

STW-Cup entjungferte neuen Sachsenring

Heute vor 25 Jahren fand mit dem Super Tourenwagen Cup (STW) das erste Autorennen auf dem neuen Sachsenring statt.
24.Jun 2021

3. Lauf der TWC 2021: Spa-Francorchamps

Eine der beliebtesten Fahrerstrecken des Renn-Kalenders steht am kommenden Wochenende im Terminkalender.
24.Jun 2021

DREXLER-AUTOMOTIVE FORMEL CUP: WINDSCHATTENDUELLE IN DEN ARDENNEN

Zu seinem vierten Lauf kommt der Drexler Formel Cup am kommenden Wochenende (25. bis 27. Juni 2021) nach Spa-Francorchamps.
14.Jun 2021

ADAC Rallye Stemweder Berg am Fuße des Wiehengebirges

„Zebra“ verlässt als Dritter das Wiehengebirge.
17.Mai 2021

Gibt es eine Rennsaison 2021?

Diese Frage haben wir uns schon sehr oft gestellt.
17.Mai 2021

Alte Bekannte und neue Gesichter

Am vergangenen Wochenende sprang die Startampel erstmals in dieser Saison auf grün: Die Tourenwagen Classics (TWC) startete erstmals zusammen mit der Fahrergemeinschaft Historischer Rennsport (FHR)…
30.Apr 2021

DREXLER-AUTOMOTIVE FORMEL CUP: Top Feld zum Saisonauftakt in Monza

Auf der 5,793 Kilometer langen Formel 1-Piste in Monza startet am kommenden Wochenende (30. April bis 2. Mai 2021) der Drexler Formel Cup in die neue Rundstreckensaison. Im königlichen Park beginnt…
07.Apr 2021

2021 HI-TEC OILS 6H Bathurst

Auch am anderen Ende der Welt, im entfernten Australien siegen Highperfomance Sperrdifferenziale von Drexler Automotive.
11.Feb 2021

TWC mit Rekord Starterfeld

Die Tourenwagen Classics (TWC) können nur einen Monat nach dem Start der Einschreibungen mit absoluten Top-Ergebnissen aufwarten: Bereits 55 Teams haben sich in DIE Motorsport-Serie für klassische…
25.Jan 2021

Drexler beglückwünscht neue (Antriebs)kraft im Management

Wie uns besonders das letzte Jahr gezeigt hat, sind Veränderungen nicht nur unvermeidlich, sondern auch notwendig - und sie tragen auch stets unschätzbare Potentiale in sich. Es braucht nur den…

DREXLER AUTOMOTIVE

icon location Postgasse 12c,d
94121 Salzweg
icon telefon Tel. +49 (0) 851 / 851 63 63 0
  Fax +49 (0)851 / 851 63 63 63
icon mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Startseite  |   fb youtube 15x15 ig
SEIDL Marketing & Werbung - Webdesign Georg Seidl Passau